Bestellung des Betriebsarztes (ASiG)

  • Grundbetreuung und betriebsspezifische Betreuung (DGUV Vorschrift 2)
  • Mitwirkung bei der Gefährdungsbeurteilung
  • Arbeitsplatzbegehungen und ASA-Sitzungen (Arbeitssicherheitsausschuss)
  • Mitarbeiterunterweisungen und vorgeschriebene Belehrungen
  • Hilfe bei der Organisation der Ersten Hilfe im Betrieb

Arbeitsmedizinische Vorsorge (ArbMedVV)

  • Pflichtvorsorge gemäß Anhang zur ArbMedVV  z. B. bei Gefahrstoffexposition mit Grenzwertüberschreitung, Tätigkeiten mit Infektionsgefährdung, Arbeiten mit erheblicher Lärmbelastung
  • Angebotsvorsorge gemäß Anhang zur ArbMedVV z. B. für Bildschirmarbeitsplätze
  • Wunschvorsorge auf Wunsch der Arbeitnehmer (§ 11 ArbSchG)

Eignungs- und Einstellungsuntersuchungen

  • Eignungsuntersuchungen z. B. Fahreignung, Staplerfahrer
  • Einstellungsuntersuchungen und Beratung zur Beschäftigungsfähigkeit

Angebote nach weiteren Rechtsvorschriften

  • Jugendarbeitsschutzuntersuchungen für Auszubildende (§ 32ff JArbSchG)
  • Schichtarbeiteruntersuchungen (ArbZG)
  • Gefährdungsbeurteilung nach Mutterschutzgesetz
  • Beratung des Arbeitgebers in Fragen des Mutterschutzes
  • Schwangerenberatung Mutterschutzgesetz (MuSchG)
  • Prävention und Gesundheitsförderung nach dem Präventionsgesetz (PraevG)
  • Grippeschutzimpfungen und andere Impfungen
  • Mitwirkung bei der Gefährdungsbeurteilung und Festlegung von Maßnahmen
  • Fachliche Unterstützung beim Aufbau eines professionellen Eingliederungsmanagements (BEM) nach § 167 Abs. 2 SGB IX

Betrieblicher Gesundheitsschutz

  • Beratung zum betrieblichen Gesundheitsschutz nach § 3 Arbeitssicherheitsgesetz und DGUV Vorschrift 2
  • Zusammenarbeit mit den Mitarbeitervertretungen
  • Mitwirkung an Gefährdungsbeurteilungen, Arbeitsplatzbegehungen und im Arbeitsschutzausschuss (§ 11 ASiG)
  • Sicherheitsunterweisungen und Schulungen zu Gesundheitsthemen
  • Grippeschutzimpfungen und andere Impfungen

Reisemedizin und Impfcheck

  • Reise- und tropenmedizinische Beratung vor Dienstreisen mit Impfcheck
  • Beratung zur Reiseapotheke
  • Individuelle Gesundheitsberatung

Psychische Gesundheit

  • Unterstützung bei der Gefährdungsbeurteilung psychosozialer Belastung (§ 5 ArbSchG)
  • Unterstützung beim Umgang mit Suchterkrankungen
  • Beratung bei Konflikten und drohendem Burnout
  • Beratung von Führungskräften beim Umgang mit psychisch auffälligen Mitarbeitern
  • Stressmanagementseminare
  • Impulsvorträge zum Thema Sucht

Betriebliche Wiedereingliederung

  • Begleitung des Wiedereingliederungsprozesses durch Gespräche mit allen Beteiligten (Mitarbeiter, Vorgesetzte, Personalabteilung, Betriebsrat, etc.)
  • Individuelles, interdisziplinäres Case-Management
  • Fachliche Unterstützung beim Aufbau eines professionellen Eingliederungsmanagements (BEM) nach § 167 Abs. 2 SGB IX 

Betriebliches Gesundheitsmanagement:

  • Unterstützung bei der Durchführung von Gesundheitstagen und Präventionsmaßnahmen
  • Jährliche Grippeschutzimpfung
  • Beratung zur Ergonomie am Arbeitsplatz mit Auswahl geeigneter Bürostühle und Arbeitsmittel
  • Checkup-Untersuchungen z.B. zur Herz-Kreislauf-Gesundheit und zu Risikofaktoren
  • Schulungen und Vorträge zu Gesundheitsthemen